Wassermann:
Trendig, ungewöhnlich und spielerisch
surfing-150685_1Ungewöhnlich und exotisch sollte die Sportart eines Wassermannes sein. Zu denken wäre dabei  an das hippe Parasailing oder Kitesurfen.  Gruppenzwang oder Eintönigkeit ist Ihnen zutiefst zuwider. Wassermänner sollten auf ihren Kreislauf achten, daher ist auch Radfahren oder Schwimmen zu empfehlen. Aber bitte immer mit dem Hauch des Ungewöhnlichen.

Sternentipps: Gleiten sie doch einfach mit dem Wind übers Wassers und probieren Sie Segeln, Surfen  oder Wasserskifahren.