Zeit zum Entspannen02_16

Die meisten von uns sind zunehmend von Stress, Angst und Unruhe betroffen. Im schlimmsten Fall kann sich Burn Out einstellen, wenn die Batterien einfach leer sind.  Um dem entgegen zu wirken, können Massagen oder Berührungen Balsam für die Seele sein. Ihrer Körper reagiert und sämtliche Energiezentren werden stimuliert. Massagen und Berührungen erfordern natürlich Zeit und das richtige Maß an Entspannung.

Ätherische Öle in Duftlampen können auf verschiedene Art den Körper, Geist und Sinne positiv beeinflussen.

Astrologisch gesehen hat jedes Tierkreiszeichen (Sonnenzeichen) seine seelisch-körperlichen Funktionen und Körperregionen. Wir Astrologen beziehen nicht nur die Sonne (Sternzeichen) ein, sondern auch alle Planeten, die sich im persönlichen Horoskop befinden plus den Aszendenten.

Befinden sich z.B. viele Planeten und/oder der Aszendent im persönlichen Horoskop im Widder, so ist die Körperregion, die dem Widder zugeordnet ist, besonders empfindlich.

Mit dem Kopf durch die Wand – WIDDERWidder_1

Element Feuer-Herrschender Planet: Mars

Sternzeichen Widder wird der Kopf zugeordnet.

Wenn Aggressionen kein Ventil nach außen finden können oder zu wenig Sport betrieben wird, so kann es zu Kopfschmerzen und Migräneanfällen kommen. Sinnvoll ist eine Kopfmassage oder das sanfte Massieren der Ohrläppchen. Das liebevolle Berühren der Ohrläppchen in kreisenden Bewegungen sorgt ebenfalls für Entspannung.

Ätherische Öle für den Widder: Rosen-Geranie, Limette, Gewürznelke

Ich kann nicht genug kriegen – STIERStier_1

Element Erde-Herrschender Planet: Venus

Sternzeichen Stier wird der Hals und Nacken zugeordnet.

Wenn Sie sich zu viel zumuten, müssen Sie sich vor Überforderung schützen. Zu Vieles lastet auf Ihren Schultern und der Nacken verspannt sich. Hals und Nacken erfordern Ihre ganze Aufmerksamkeit. Gerade der Nacken, der sehr schnell zu Verspannungen neigt, wird Ihnen eine Massage besonders danken.

Ätherische Öle für den Stier: Lavendel, Patchouli, Sandelholz, Zitrone

Kaum Zeit zum Luftholen – ZWILLINGZwilling_1

Element Luft-Herrschender Planet Merkur

Sternzeichen Zwilling werden die Arme, Hände und die Atemorgane zugeordnet.

Wenn Sie gerne gegen etwas protestieren, nicht verstehen oder begreifen und es Ihnen förmlich den Atem verschlingt können die Atemorgane leiden. Auch Arme und Hände wollen einbezogen werden. Arme, Hände und der Brustkorb wollen Ihre Aufmerksamkeit. Dann schenken sie den Armen die gebührende Beachtung.  Schließlich massieren sie den Brustkorb bis oberhalb des Nabels.

Ätherische Öle für den Zwilling: Eisenkraut (Verbena), Muskatellersalbei, Sandelholz, Zitrone

Empfindsamer als andere – KREBSKrebs_1

Element Wasser-Herrschender Planet Mond

Sternzeichen Krebs werden der Magen, Galle und die Brust zugeordnet.

Wenn Sie Ihren Emotionen nicht freien Lauf lassen können, Abgrenzung für Sie schwierig ist, könnte es zu Problemen mit Magen oder Galle kommen. Zu Beginn sollten Sie versuchen, mit Hilfe von tiefen Atemzügen Ihren Körper zu entspannen. Mit Hilfe von Öl können Sie jetzt beginnen die Region um den Magen und die Brüste zu massieren.

Ätherische Öle für den Krebs: Iris, Jasmin, Ingwer, Zedernholz

Mit vollen Herzen dabei – LÖWELöwe_1

Element Feuer- Herrschender Planet Sonne

Sternzeichen Löwe werden das Herz, Blutdruck, Herzkranzgefäße zugeordnet.

Wenn man sprichwörtlich nicht mit „dem Herzen“ dabei ist, seiner Kreativität und Autonomie nicht freien Lauf lassen kann, so könnten Probleme mit dem Herz oder Blutdruck auftreten. Beginnen Sie mit den Händen Ihren Brustkorb zu massieren. Stellen sie sich bildlich vor, Sie tanken gerade genug Energie, um Ihren Herzen die notwendige Lebendigkeit zu schenken.

Ätherische Öle für den Löwen: Jasmin, Gewürznelke, Blutorange

Muss ich alles selbst tun – JUNGFRAUJungfrau_1

Element Erde- Herrschender Planet Merkur

Sternzeichen Jungfrau werden, Darm, Bauchspeicheldrüse, Leber zugeordnet.

Wenn Sie sich zu sehr anpassen oder durch Ihren Perfektionsdrang in Stresssituationen geraten, kann es zu Störungen der oben angeführten Organe kommen. Gerade der Unterbauch liebt die Berührung und Massage. Das Verdauungssystem wird dabei unterstützt, Stressabbau wird gefördert und die Psyche kann aufatmen.

Ätherische Öle für die Jungfrau: Lavendel, Minze, Myrte, Bergamotte

Stets im Gleichgewicht – WAAGEWaage_1

Element Luft- Herrschender Planet Venus

Sternzeichen Waage werden die Nieren zugeordnet.

Wenn Sie zu sehr den Ausgleich und die Harmonie mit anderen suchen und als Konfliktlöser fungieren, könnte Ihre Körperkläranlage – die Nieren – Probleme verursachen. Da die Niere ein inneres Organ ist, kann man sie nur indirekt berühren und positive Energie aussenden. Mit den warmen Handflächen einfach über die Körperregion, wo sich die Nieren befinden, darüberstreichen.

Ätherische Öle für die Waage: Geranium, Rose, Magnolie, Veilchen

Loslassen können – SKORPIONSkorpion_1

Element Wasser- herrschender Planet Pluto

Sternzeichen Skorpion werden Geschlechtsorgane, Blase zugeordnet.

Wenn nicht loslassen können und die Einstellung zum Tod Kopfzerbrechen bereiten, dann könnten die Ausscheidungsorgane wie die Blase Probleme verursachen. Störungen der Sexualorgane und deren Funktion könnten mit der Einstellung zur Sexualität zu tun haben. Mit der Massage in entspannter Atmosphäre auf Ihrem Unterbauch können Blockaden gelöst werden.

Ätherische Öle für den Skorpion: Patchouli, Jasmin, Rose, Tanne

Körper und Geist sinnvoll verbinden – SCHÜTZESchütze_1

Element Feuer- herrschender Planet Jupiter

Sternzeichen Schütze werden Hüfte und Oberschenkel zugeordnet.

Wenn die Sehnsucht nach Ferne und Horizonterweiterung nicht genügend Platz in Ihrem Leben findet, könnten Probleme mit der Hüfte, Neigung zu Krampfadern und Kreuzschmerzen Probleme bereiten. Das Sternbild Schütze ist ein Fabelwesen halb Mensch halb Tier. Es verbindet den Rumpf des Pferdes als körperlichen Teil und den menschlichen Kopf für den geistigen Anteil. Massagen im Stehen in Hüfte und Oberschenkel  können Schmerzen lindern.

Ätherische Öle für den Schützen: Myrre, Ingwer, Jasmin, Kamille

Von der Pflicht zur Kür – STEINBOCKSteinbock_1

Element Erde- herrschender Planet Saturn

Sternzeichen Steinbock werden die Knochen, Knie und Nägel zugeordnet.

Wenn Ihr Pflichtbewusstsein überhand nimmt und Sie in Starre versinken, Ihr Leben eher als Pflicht als Kür verstanden wird und Zwänge Ihr Leben bestimmen, so kann das Knie Probleme verursachen. Kniemassagen haben eine tolle Wirkung auf Ihr gesamtes Wohlbefinden. Sie werden beweglicher und weniger steif durchs Leben gehen.

Ätherische Öle für den Steinbock: Zedernholz, Angelika, Zypresse

Sprunghaft durchs Leben – WASSERMANNWassermann_1

Element Luft- herrschender Planet Uranus

Sternzeichen Wassermann werden die Nerven, Unterschenkel, Kreislauf zugeordnet.

Wenn Sie die Momente der Schwerelosigkeit in Ihrem Leben nicht mehr spüren, von Zwängen und Ängsten um die Zukunft geplagt sind und Ihnen das Gefühl von Freiheit abhanden gekommen ist, so kann es zu Problemen mir den Nerven und Kreislauf kommen. Auch die Knöchel und Unterschenkel können durch Massagen gestärkt werden, damit sie immer zu richtigen Zeitpunkt am Sprung sind.

Ätherische Öle für den Wassermann: Zitrone, Kiefernadel, Sandelholz

Keine Spuren hinterlassen – FISCHEFische_1

Element Wasser-herrschender Planet Neptun

Sternzeichen Fische werden die Füße zugeordnet.

Wenn Sie den Halt im Leben verloren haben und Sie das Gefühl nicht loswerden, keine Spur im Leben zu hinterlassen, so leiden mitunter die Füße. Geben Sie doch halt im Leben. Durch Massagen an den Füßen können alle Organe positiv beeinflussen. Denken Sie doch an die Fußreflexzonenmassage.  Gerade wer auf seine Füße achtet, öffnet sich für Intuition und Spiritualität.

Ätherische Öle für die Fische: Jasmin, Zitrone, Wacholder